September 2017:

ACHTUNG: NEUE REGELUNG AB 01. APRIL 2017

Bei der letzten Vorstandssitzung wurde beschlossen, was schon länger
im Gespräch war:
Die jeweiligen Wanderführer werden für ihren Aufwand an den Vorfahrten
eine KFZ-Kilometervergütung erhalten. Für die Finanzierung wird dafür von jedem Teilnehmer einer Wanderung/Radtour o.ä. ein "WANDEREURO"
( € 1.-) einkassiert. Die Vorstandschaft ist einhelliger Meinung, dass damit zumindest eine kleine Aufwandsentschädigung für die immense Arbeit der
Wanderführer geleistet werden kann. Die Wanderführer erhalten diese nach Beendigung der Wandertätigkeit am Ende des Jahres ausbezahlt.



 
18.-22. Oktober 2017 WANDERTAGE IN BUNDENTHAL (siehe auch 12.10.).
Tägliche Wanderungen zwischen 12 und 20 km Länge, die aber fast alle auch abgekürzt werden können. Traumwege, die teilweise ganz neu angelegt wurden, begeistern das Wandererherz!
25. Oktober 2017 Die Postler sind mal wieder unterwegs.
Treff ist um 1400 h beim RITTER in Eschelbach zu einem 2-stündigen leichten Rundgang mit abschließender Einkehr.
29. Oktober 2017 RUND UM DEN STEINSBERG  - Sinsheim von oben -
Das ist das Motto der von Herbert Lotz geführten ca 9,5 km langen Runde (ursprünglich war Bockschaft vorgesehen). Treff ist um 0930 h am Bahnhof in Reihen, vorherige Abfahrt per PKW um 0900 h am Rathaus in Neckarbischofsheim. Herbert kennt ja dort jeden Weg und wird uns prächtige Aussichten offerieren, ein Besuch der Burg Steinsberg ist Option. Wieder mal eine Wanderung in unmittelbarer Nähe, die sicher neue Eindrücke bringt. Die abschließende Einkehr ist im bekannt guten LÖWEN angemeldet.



2017 in der Vorschau:


18. - 22. Oktober 2017

Pfalzwanderungen
auf Premiumwegen bei BUNDENTHAL nahe Dahn.
Wir fahren mit Privat-PKW zum Landgasthof KRONE der Familie Lutz. Dieses Quartier ist uns bekannt durch die Mehrtagesradtour, Jahresbusfahrt und einer Wanderfreizeit der Rauenberger Wanderer unter Walter Wipfler. Mittlerweile sind praktisch "vor der Haustüre" neue Wanderwege erschlossen worden, die wir begehen wollen. Es besteht auch die Möglichkeit, nur für ein oer zwei Tage anzureisen. Als Kulturorte bieten sich dahn, Hauenstein und Pirmasens in der Nähe an.
Angemeldet ist, wer € 10.- an mich unter dem bekannten Konto anzahlt.
Bei Absage erfolgt keine Erstattung dieses Betrages, der auf den kompletten Fahrpreis angerechnet wird.
Das DZ kostet € 38.-/Pers.+ Frühstück
Das EZ kostet € 44.-/Pers. + Frühstück
Ob abends HP oder a la carte gegessen wird, ist momentan noch offen.


26. Oktober 2017

Werksbesichtigung bei AUDI

Es ist zur Zeit noch 1 Platz frei



2018 in der Vorschau:


12. - 17. Juni 2018

WEILER bei Monzingen (Nahe)
Wir möchten den SOONWALDSTEIG teilweise begehen, es besteht auch Möglichkeit Idar-Oberstein zu besuchen und ä.m.
Unsere Unterkunft ist der SCHMIDTBURGER HOF, von Familie Reichardt super geführt und uns von der Radtour in bester Erinnerung.
ÜF liegt bei ca. 38.-€/person im DZ, der genaue Preis wird aber noch bekannt gegeben.


18. - 23. September 2018

HOLZGAU IM LECHTAL
Übernachtung im BÄREN ( kennen wir von der Radtour und vom Lechtalweitwanderweg).
Sollten wir 20 Personen stark sein, erhalten wir einen super Preis von
250.-€/Pers. im DZ und im EZ 330.-€/Pers.
Die Unterkunft ist einfach gut. Aufgrund der Gästekarte können wir den in kurzen Abständen fahrenden Postbus kostenlos nutzen, somit ergeben sich zig Varianten für leichte oder auch anspruchsvolle Wanderungen.
Anmeldung bis spätestens 15. März 2018, da begrenzte Bettenzahl!!!

Angemeldet in beiden Fällen ist, wer pro Person und Reise 15.-€ auf mein Konto überwiesen hat (Kontodaten auf Anfrage bei Werner Braun unter 06222-770126). Dieser Betrag wird bei Nichtantritt der Reise nicht zurückerstattet. Die noch anfallenden Fahrkosten etc. in Höhe von (??? müssen noch ermittelt werden) sind bis 30 Tage vor Fahrtantritt zu entrichten, verfallen danach bei Nichtantritt. Eine Reiserücktrittsversicherung ist empfehlenswert.